Xiaomi Mi Band 3

Neues von Xiaomi – Das Xiaomi Mi Band 3 Fitness Armband

Nach dem großen Erfolg des Xiaomi Mi Band 2 nun der Nachfolger Xiaomi Mi Band 3 vom chinesischen Elektronik-Hersteller Xiaomi Tech. Xiaomi Tech wurde 2010 gegründet und wurde nur 3 Jahre später zum größten Smartphone-Hersteller Chinas. Wir haben für Dich getestet, wie sich der neue Tracker im Vergleich zum alten Modell und zu den Mitbewerbern schlägt. Hier unser Xiaomi Mi Band 3 Test.


Lieferumfang

2 Jahr nach dem Mi Band 2 ist nun endlich der Nachfolger von Xiaomi in Deutschland erhältlich. Das Xiaomi Mi Band 3 ist sowohl optisch als auch technisch überarbeitet und in 6 verschiedenen Farben erhältlich.

  1. Schwarz
  2. Gelbgold
  3. Rosegold
  4. Hellblau
  5. Weiß
  6. Dunkelblau

Geliefert wird das Xiaomi Mi Band 3 mit USB Ladeadapter und Bedienungsanleitung.


Ausstattung

Schon das Mi Band 2 war für die Preisklasse sehr gut ausgestattet, aber das Xiaomi Mi Band 3 setzt noch einen drauf. Das Mi Band 3 verfügt über Bluetooth 4.3 BLE, Herzfrequenzsensor, Erinnerungsfunktion, Schlafanalyse und einen integrierten Schrittzähler. Der Schrittzähler erfasst die zurückgelegten Distanzen und berechnet die verbrauchten Kalorien.

Die dazugehörige App, Mi FIT wurde zum Verkaufsstart des Xiaomi Mi Band 3 auch deutlich verbessert. Die Xiaomi lässt sich nun endlich auf Deutsch benutzen (auch wenn unser Bild auf Englisch ist ;)) und verfügt über zahlreiche Aktivitätsprogramme die verwendet werden können.

Aktivitätsprogramme:

  • Radfahren
  • Laufen
  • Gehen
  • Laufband

Das Xiaomi Mi Band 3 kann in gekoppeltem Zustand das GPS deines Smartphones nutzen und Dir deinen präzisen Streckenverlauf anzeigen. Die Bedienung ist schon wie beim Vorgängermodell sehr intuitiv und unterstützt sogar Wischgesten. Kurznachrichten und Anrufe werden auf dem Display angezeigt und der Herzfrequenzsensor befindet sich auf der Unterseite. Ganz wichtig, der Akku des Fitness Tracker Xiaomi Mi Band 3 lässt keine Wünsche übrig, er versorgt das Fitness-Armband bis zu 20 Tage mit Energie (naja, wenn es sehr wenig benutzt wird – hält aber schon eine gute Woche).


Bedienung

Das Display ist größer geworden, was den Tragekomfort aber nicht beeinflusst.  Neben Touch-Funktion und den neuen Wischgesten steht noch eine kapazitive Steuertaste zur Verfügung. Generell ist die Bedienung auf dem Display der Xiaomi selbst und auch durch die App sehr einfach und intuitiv aufgebaut.

Was uns nicht gefällt ist die Anzeige bei voller Sonneneinstrahlung. Ähnlich wie beim Vorgänger ist bei Sonneneinstrahlung kaum noch was erkennbar. Außerdem gefällt uns nicht, dass die Aktivitäten nicht automatisch starten, was aber nahezu bei keinem Fitness-Tracker in diesem Preissegment der Fall ist. Sehr gut hingegen ist, dass sich das Xiaomi Mi Band 3 in nur 2 Stunden vollständig aufladen lässt.


Performance

Das Vorgänger Modell Mi Band 2 schnitt bei der Messgenauigkeit nicht gerade glänzend ab. Xiaomi hat daraus gelernt und die Messungen sind beim Xiaomi Mi Band 3 genauer geworden (wenn auch nicht perfekt). In Anbetracht dessen, dass das Mi Band 3 keinen eigenen GPS-Empfänger hat und der Preis so günstig ist, sollte das aber in Kauf genommen werden. Wenn das Fitness-Armband jedoch mit dem Smartphone gekoppelt ist, sind die Messergebnisse nicht zu bemängeln. Das Band synchronisiert die Daten Echtzeit ohne Störungen. Die synchronisierten Daten werden denn sehr übersichtlich in der App aufbereitet.

 

Leider müssen die Aktivitätsfunktionen alle manuell gestartet werden. Einzig der Schlafmonitor funktioniert automatisch. Ein sehr praktisches Feature ist die Smart Lock – Funktion. Damit lassen sich Smartphones die sich in Reichweite befinden entsperren. Wie üblich für ein Fitness-Armand ist auch die Xiaomi Mi Band 3 wasserdicht bist zu 5ATM (50m)


Fazit

Xioami Mi Band 3 kaufen ja oder nein? Definitiv ja! Der Hersteller hat wirklich seine Hausaufgaben gemacht, ob in Sachen Design oder Funktion. Das Band sitzt sehr angenehm am Handgelenk und bietet für den wirklich geringen Preis jede Menge Funktionen. In dieser Preisklasse ist das Xiaomi Mi Band 3 unschlagbar. Der Akku hält eine gefühlte Ewigkeit, deshalb eine absolute Kaufempfehlung von uns.