Runtastic Moment ELITE

Runtastic Moment ELITE Uhr & Aktivitätstracker

Design Runtastic Moment Elite

Die qualitativ hochwertige Fertigung der Runtastic Moment Elite ist schon auf den ersten Blick zu sehen. Dafür spricht nicht nur das Gehäuse aus Stainless Steel mit einem Durchmesser von 46 Millimetern, sondern auch das kratzfeste Mineralglas und ihre Wasserdichtigkeit bis zu einer Tiefe von 100 Metern. Das edle Design verbirgt eine ausgefeilte Technik, mit der Aktivitäts-Tracking rund um die Uhr möglich ist. In neun verschiedenen Farben findet wohl jeder die passende Optik für seinen Geschmack. Ansonsten ist die edle Uhr von Runtastic ein Modell, dass sich schnell zur Lieblingsuhr entwickeln kann, denn ihr Tragegefühl ist von einmaligem Komfort. Optisch ist dem Hersteller der Spagat zwischen technischer Raffinesse und klassischer Eleganz absolut gelungen. Auf den ersten Blick würde keiner vermuten, dass sich hinter dem Gehäuse absolute Funktionalität versteckt.

Funktionen und Anwendungen

Bei der Runtastic Moment Elite handelt es sich weniger um eine Smartwatch, als um einen Fitnesstracker. In Kombination mit der Runtastic Me App, die in allen App Stores erhältlich ist, lassen sich tägliche Gewohnheiten leicht beobachten und analysieren. Die Handhabung ist kinderleicht und gelingt technisch weniger versierten Menschen. Integriert in der Uhr sind im Übrigen nicht nur ein Vibrationswecker und ein Schrittzähler, sondern auch ein Schlaf-Tracking-Modul und ein Kalorienzähler. Ebenso lassen sich individuelle Ziele setzen, um den eigenen Erfolg in Richtung eines aktiveren Lebens leichter zu messen.

Aufladen und Bedienung

Die Bedienung der Runtastic Moment Elite ist einfach und intuitiv. Eine Verbindung zur passenden App auf dem Smartphone lässt sich ohne Probleme aufbauen. Ebenso einfach verhält es sich mit dem Aufladen der Runtastic Moment Elite, denn es ist schlichtweg nicht nötig sie aufzuladen. Dank der integrierten Lithium-Knopfzelle ist ein reibungsloser Betrieb von bis zu sechs Monaten garantiert.

Pro

Wer seine Priorität auf das Tracking seiner Aktivität legt, der wird mit der Runtastic Moment Elite wirklich zufrieden sein. Optisch gibt es auch keine Mängel an der Uhr festzustellen, denn ihr Design ist schlicht und klassisch, aber gleichzeitig auch herrlich modern. Wirklich abheben von anderen Modellen kann sich die Runtastic Moment Elite im Bereich Wasserdichte, denn Tiefen bis zu 100 Meter sind kein Problem für sie.

Contra

Funktionen oder Apps, wie beispielsweise für die Anzeige von Terminen im Kalender oder die Anzeige von Textnachrichten, die bei normalen Smartwatches inzwischen gang und gäbe sind, sucht der User bei der Runtastic Moment Elite vergeblich. Auch Musik hören ist mit dieser Uhr nicht möglich. Sie ist das, was der Hersteller verspricht – ein Aktivitätstracker. Allerdings ein wirklich guter.

Runtastic Moment ELITE

Eine tolle Armbanduhr mit einem bestechenden Design ist die Runtastic Moment Elite auf jeden Fall. Für jemanden, dem die Funktionen eines Aktivitätstrackers wichtig sind, ist sie sogar ein ungeschlagenes Must have. Mehr kann diese stylische Uhr allerdings auch nicht. Textnachrichten lesen und versenden, Musik hören oder ähnliches ist mit der Runtastic Moment Elite nicht möglich. Sie verbindet sich zwar via Bluetooth Smart Technologie mit dem Smartphone, aber sie synchronisiert lediglich Daten im Fitness und Gesundheitsbereich. Dafür kann sie aber wiederum mit ihren unterschiedlichen Farben und einem angemessenen Preis-Leistung-Verhältnis punkten.

 

  Runtastic Moment Elite ansehen