Microsoft Band 2

Design Microsoft Band 2

Bei der Microsoft Band 2 handelt es sich um ein modern gehaltenes, schlankes Fitness Armband aus Gummimaterial mit einem integrierten Bildschirm. Das gebogene AMOLED-Display mit silberner Umrahmung und einer Auflösung von 320×180 Pixel sorgt für eine gute Bildqualität.

Funktionen und Anwendungen

Microsoft Band 2 TestDie neue Version von Microsoft Band ist eine gelungene Mischung zwischen einer Smartwatch und einem Fitnesstracker. Der Pulsmesser gibt die Herzfrequenz wieder, zählt automatisch die zurückgelegten Schritte sowie die täglich verbrannten Kalorien. Im Gerät sind zusätzlich elf Sensoren eingebaut, die zwischen verschiedenen Aktivitäten, darunter Laufen, Radfahren und Golfspielen unterscheiden, die Hauttemperatur messen und die Helligkeit der Anzeige automatisch regeln. Weiterhin können dank GPS die zurückgelegten Wege gespeichert werden, egal ob auf dem Fahrrad, beim Joggen oder auf dem Golfplatz. Sogar maßgeschneiderte Sportprogramme lassen sich aus dem Microsoft-Portal herunterladen. Die Daten können mit dem Microsoft Health Portal synchronisiert und dort analysiert werden. Auch ist es möglich, sie zu anderen Fitness-Apps zu exportieren. Dank dem integrierten UV-Sensor wird im Freien die täglich empfangene UV-Strahlung gemessen und eine Benachrichtigung aktiviert, wenn die empfohlene UV-Dosis überschritten wird. Darüber hinaus wird die maximale Sauerstoffaufnahme während der Sportaktivitäten gemessen. Mit dem eingebauten Barometer ist es möglich, sich die zurückgelegte Höhendifferenz wiedergeben zu lassen. Nützliche Smartwatch-Funktionen wie die Verwaltung von E-Mails, eine Kalender-Funktion und Nachrichtenempfang stehen mit der Microsoft Band 2 ebenfalls zur Verfügung.

Aufladen und Bedienung

Der magnetische Lade-Adapter der Microsoft Band 2 ist am Verschluss befestigt und ermöglicht eine schnelle und einfache Aufladung. Die Akkulaufzeit beträgt 24 Stunden, wobei die Nutzung von Anwendungen wie GPS die Akkulaufzeit verkürzt. Eine volle Aufladung ist in 90 Minuten erreicht. Betriebssystem der Microsoft Band 2 ist Windows 10.

Pro

Die vielen Funktionen und Apps erlauben Sportbegeisterten eine akkurate Überwachung ihrer Performance. Mit der Microsoft Band 2 lässt sich das eigene Fitnessprogramm bequem auf dem PC oder auf dem Smartphone aus optimieren, da eine reibungslose Datenübertragung möglich ist. Die Synchronisation mit anderen Geräten wie Android-Smartphones, iPhones und Windows Phones erfolgt problemlos, was die Microsoft Band 2 in puncto Kompatibilität im SmartWatche-Dschungel hervorhebt.

Contra

Das gummiartige Armband beeinträchtigt den Tragekomfort etwas. Somit kann es unangenehm sein, die Microsoft Band 2 den ganzen Tag zu tragen. Bei der Microsoft Band 2 stehen die vielen Funktionen klar im Vordergrund, das Design bleibt hingegen eher schnörkellos. Für Liebhaber der Optik von klassischen Armbanduhren ist diese SmartWatch somit nicht das richtige. Leider ist die Microsoft Band 2 nicht wasserdicht und somit unter der Dusche und beim Schwimmen nicht verwendbar.

Microsoft Band 2

Wer auf der Suche nach einem mächtigen Fitness-Tracker auf dem neuesten technischen Stand, mit vielen Apps und Smartwatch-Funktionen ist, findet mit der Microsoft Band 2 was er sucht. Fitnessexperten und gesundheitsbewusste Personen kommen mit der Microsoft Band 2 auf ihre Kosten, wenn sie mit Anwendungen experimentieren und somit etwas über ihre Körperfunktionen erfahren. Für Fans von eleganten Uhren mit wenig Technik stellt die Microsoft Band 2 als Kombination von SmartWatch und Fitness-Tracker hingegen nicht die richtige Wahl dar.

Wer auf der Suche nach einer sportlichen Smartwatch ist, sollte sich beim Elektronikriesen Sony umsehen. Die Sony Smartwatch 3 bietet eine super Alternative zu Fitness Trackern wie der Microsoft Band 2. Auch der Preis ist deutlich geringer.

 

   Microsoft Band 2 ansehen