Fitness Tracker Test

Fitness Tracker Test – Den besten Fitness Tracker 2015 kaufen

Was sind Fitness-Tracker überhaupt? Mit den kleinen Fitness Trackern lassen sich Ihre täglichen Aktivitäten genaustens überwachen und analysieren. Fitness Tracker sollen die Leute dazu motivieren, noch mehr Sport zu machen. Laut einigen Informationsportalen stieg die Nachfrage nach den Fitness Trackern im Vergleich zum Vorjahr um mehr als das Doppelte. Immer mehr Hersteller steigen in die Fitness Tracker Branche ein. Bei der inzwischen enormen Auswahl fällt es immer schwerer, sich für das richtige Fitness Armband zu entscheiden.

Die Tracker werden als Clip oder Armband angeboten und lassen sich bequem am Handgelenk oder am T-Shirt befästigen. Je nach Fitness Tracker Modell kann man nicht nur Schritte, sondern auch die Herzfrequenz messen. Bei guten Fitness Trackern kann man sich sogar den Kalorienverbrauch anzeigen lassen. In Kombination mit einem Smartphone kann man seine Erfolge und Ergebnisse auch mit Freunden teilen oder sich gegenseitig herausgefordern.

Im Fitness Tracker Vergleich erwartet euch:

Wir stellen euch hier unter anderem die besten Tracking Herteller vor und unterziehen diese dabei verschiedenen Tests. Dabei achten wir auf verschiedene Gesichtspunkte wie Widerstandsfähigkeit der Fitness Armbänder, ihre Wasserdichte, Verarbeitung und natürlich auch auf das Preis-Leistungs-Verhältnis. Außerdem achten wir auch auf die Akkulaufzeit und den Tragekomfort. Wie wird der Fitness Tracker mit dem Smartphone verbunden? Funktioniert der Fitness Tracker mit einem iPhone oder einem iPad? All das wird in unserem Fitness Tracker Test geklärt.

Im Fitness Tracker Vergleich haben wir verschiedene Hersteller unter die Lupe genommen, genau wir auch beim beste Smartwatch Vergleich vorgegangen sind.

  • Fitnesstracker Vergleich

  • Preis
  • Bewertung
  • Testergebnis
  • Display
  • Bluetooth-Version
  • Akkulaufzeit
  • Gewicht
  • Kompatibel mit
  • Wasserdicht
  • Stoppuhr
  • Pulsmessung
  • Schlafanalyse
  • Garmin vivofit 2
  • Garmin-Vivofit2
  • ca. 89,99€
  • 94 von 100 Punkten
  • Segmented LCD (beleuchtet)
  • 4.0 LE
  • 365 Tage
  • 25,5 Gramm
  • Android & iOS
  • Samsung Gear Fit
  • ca. 102€
  • 88 von 100 Punkten
  • Super AMOLED (farbig)
  • 4.0 LE
  • 3 Tage
  • 27 Gramm
  • Nur Samsung-Geräte
  • Sony SmartBand SWR10
  • Smartband
  • ca. 39,99€
  • 75 von 100 Punkten
  • 3 LEDs
  • 4.0 LE
  • 5 Tage
  • 21 Gramm
  • Android
  • POLAR Loop 2
  • ca. 99€
  • 92 von 100 Punkten
  • LEDs
  • 4.0 LE
  • 8 Tage
  • 19 Gramm
  • Android & iOS

Garmin vivofit 2 Fitness Tracker Test

61-6DaXjmLL._SL1500_Dieser schlanke Fitness Tracker von Garmin ist Ihr Begleiter rund um die Uhr. Tagsüber zeichnet es Ihre zurückgelegten Schritte und verbrannten Kalorien auf. Das vivofit 2 ist ein echter Alleskönner. Es errechnet Ihnen 2 Tagesziele, die optimal auf Sie abgestimmt sind. Dank eines beleuchteten Displays haben Sie stets die Uhrzeit und das Datum im Überblick. Falls Sie es mal vergessen sollten, sich sportlich zu betätigen, fordert Sie das vivofit 2 durch einen Ton auf, sich zu bewegen. In der Nacht zeichnet das Fitness Armand von Garmin Ihren Schlafrhythmus auf. Mit einer Batterielaufzeit von insgesamt einem Jahr, müssen Sie sich keine Sorgen machen. Um stets motiviert zu bleiben, gibt es die Möglichkeit, seine Erfolge online auf Garmin Connect zu analysieren und zu teilen. Der vivofit 2 ist unser Fitness Tracker Testsieger.


Samsung Gear Fit Test

615HjdeuQeL._SL1000_Samsungs Gear Fit ist mehr als nur eine Uhr. Sie ist eine Kombination aus Fitness Tracker und Smartwatch. Sie verfügt über ein gewölbtes Super AMOLED Display, wie man es bereits von der Samsung Gear S kennt.Die Helligkeit passt sich immer automatisch der Umgebung an und sorgt somit damit für enorme Energieersparnisse. Die Gear Fit verfügt über ein austauschbares Armband, dass individualisiert werden kann. Sie ist Wasser- und Staubbeständig (IP67). Mit an Bord sind auch ein Pulssensor, Beschleunigungssensor und ein Lagesensor. Ebenso informiert Sie die Gear Fit über verpasste Anrufe und SMS. Die Samsung Gear lässt sich jedoch nur offiziell mit Samsung Galaxy Smartphones verbinden. Wie man es bereits von Samsung Smartphones kennt, ist das Display stets bombastisch. An das Super AMOLED Display der Gear Fit kommt kein anderes Fitness Armband heran.